Weingut Günter & Regina Triebaumer

Zurück zur Startseite

Neue Lage: Ganz vorne.

Plachen im Falstaff 2014

Nach dem fulminanten Marktstart unserer Lagenweine Oberer Wald und Plachen im vorigen Jahr, sind wir mehr als entzückt, dass der neue Jahrgang 2011 noch eins draufsetzt: Plachen ist Nummer 1 in der Kategorie Blaufränkisch des druckfrischen Falstaff Wein-Guides 2014!

Das blaufränkische Kraftpaket hebt 96 Punkte ab und ist damit Jahrgangsbester.

Plachen im Falstaff 2014

Wir freuen uns schon auf die Reserve-Trophy im Herbst, denn bis dahin wird der „große Bruder“ Oberer Wald aufgeholt haben und hoffentlich für Furore sorgen.

An der edelsüßen Front gibt es ebenfalls Erfreuliches zu vermelden: Mit 95 Punkten fährt der Ruster Ausbruch 2012 die dritthöchste Süßweinbewertung unter den 490 Weingütern ein. Nach den hervorragenden 97 Punkten für den Ausbruch 2011 erneut ein wunderschönes Ergebnis. Und auch hier haben wir mit dem dichten Ausbruch Welschriesling 2013 das nächste heisse Eisen im Feuer.

Wir sind dankbar, mit diesen zwei Bewertungen wieder Weltspitzenluft (95 bis 99 Punkte) schnuppern zu dürfen, und fühlen uns in unserem herkunftsbewussten Kurs bestätigt.

Wenn Sie sich mit uns freuen wollen, dann ist jetzt die beste Gelegenheit, noch ein paar Flaschen Plachen (oder Oberer Wald) zu schnappen – die Verfügbarkeit ist naturgemäß limitiert.

English version