Hauen Sie rein!

Alle Rezepte anzeigen

Gebackene Blutwurstscheiben


4 Portionen

  1. Für das Knoblauch-Kräuterjoghurt Kräuter fein hacken, alle Zutaten gut miteinander verrühren und ziehen lassen. 

  2. Die Haut der Blutwurst abziehen und die Blutwurst in Scheiben schneiden. Frisch gehackte Petersilie mit den Bröseln vermischen. Die Blutwurst in Mehl tauchen und in Ei und Kräuterbröseln panieren. In einer heißen Pfanne mit Öl ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. 

  3. Mit der Joghurt-Kräutersauce, Butterkartoffeln und frischem Grünen Salat servieren.


Genießen Sie ein Glas TRIE dazu!

English version