Hauen Sie rein!

Alle Rezepte anzeigen

Crème Brulée 


Für 10–14 Portionen je nach Schalengröße

  1. 400 ml Obers, 65 g Zucker und den Inhalt von 2 Vanilleschoten aufkochen lassen.

  2. Verbleibenden Zucker mit 230 g Eidotter vermischen und die erhitzte Obers-Zuckermasse langsam dazugießen. Danach den verbleibenden kalten Obers beigeben.

  3. Kurz ziehen lassen, abpassieren und in Crème Brulée Schalen gießen.

  4. Die kleinen Schalen in ein heißes Wasserbad stellen und im Rohr bei 150°C eine Stunde lang pochieren, danach gut durchkühlen lassen (über Nacht im Kühlschrank).

  5. Kurz vor dem Servieren mit Zucker bestreuen und mit Küchenlötlampe abflämmen bis der Zucker karamellisiert. Mit frischen Beeren garnieren.


(Fast) unser Lieblingsdessert zu einem Glas Ruster Ausbruch.

English version