Hauen Sie rein!

Alle Rezepte anzeigen

Grießknödelsuppe

4 Portionen

Ein altes Hausrezept von Reginas Großmutter. Mit Fleisch und bissfest gekochtem Suppengemüse serviert, durchaus ein Hauptgericht.

  1. 7 dag Butter und die Milch werden zum Kochen gebracht, der Grieß eingerührt und dann zugedeckt ziehen gelassen.
  2. Dann werden die verklopften Eier nach und nach eingerührt. Die feinwürfelig geschnittenen Semmeln lässt man mit der Butter goldgelb anrösten und setzt sie nach dem Erkalten der Grießmasse bei.
  3. Nach Geschmack salzen, kleine Knödel formen und in die Suppe einkochen. Diese Masse ergibt ca. 9 mittelgroße Knödel, Kochdauer beträgt 15 Minuten.
English version