Hauen Sie rein!

Alle Rezepte anzeigen

Karamellparadeiser mit Nelken-Vanilleöl

Zutaten für 4 Personen

  1. Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen.
  2. Das Öl auf dezenter Hitze erwärmen, vom Herd nehmen und das Mark sowie die Nelken zufügen, ziehen lassen.
  3. Die Paradeiser gegenüber des Stieles kreuzförmig einritzen und in kochendem Wasser blanchieren – eine Minute höchstens jetzt kalt abschrecken. Nach dem Abkühlen schälen und die halbierten Früchte sachte entkernen.
  4. Auf ein Backblech setzen, mit dem Zucker bestreuen und leicht salzen. Mit dem entnelkten Vanilleöl übergießen.
  5. Das Backrohr wartet schon mit 170 °C auf das Blech, welches sich dann auch solange die Ehre gibt, bis sich ein an sich schon unwiderstehlicher Duft verbreitet und der Zucker zu karamellisieren beginnt.
  6. Zum Abschluss das Weißbrot mit Joghurt bestreichen und mit den Paradeisern belegen.

Sicherlich das schwerste Match für das TRIE-Pärchen, aber wie hieß es vor zehn Jahren so schön: UNTERSCHÄTZEN SIE NIE DIE WIRKUNG EINES TRIE!

English version