Hauen Sie rein!

Alle Rezepte anzeigen

Kastanien-Teigtaschen mit Wildentenragout und Dörrzwetschken

Für 4 Personen

  1. In einem Gefäß bzw. in der Küchenmaschine alle Zutaten für den Teig kneten und dann zugedeckt ruhen lassen.
  2. Für die Füllung sorgfältig alle Zutaten mit den gekochten, gehackten Kastanien vermischen.
  3. Den Teig mit der Nudelmaschine zu einem sehr dünnen Blatt ausrollen. Mit einer runden Form Kreise von ca. 5-6 cm ausstechen. In die Mitte eines jeden Kreises etwas von der Füllung geben, die Ränder leicht anfeuchten, zu kleinen Säckchen schließen und fest zudrücken. In kochendem Salzwasser für ca. 3-4 Minuten kochen, abseihen, auf den Teller setzen (ca. 5 Stück pro Person), Entenragout dazugeben und Pecorino drüber streuen.
English version