Hauen Sie rein!

Alle Rezepte anzeigen

Golser Krautstrudel 


Für ca. 6 Personen


Herzhafter Strudel für den Hunger „danach“.


  1. Butter schaumig rühren, Topfen und Mehl beigeben und Teig zubereiten, ½ Stunde rasten lassen.

  2. Zwiebel klein würfeln, in Olivenöl mit dem Speck und dem Faschierten glasig anbraten, Kraut beigeben und mitrösten, mit Salz, Pfeffer, gehackten Kräutern, Rahm oder Crème fraîche abschmecken, Masse auskühlen lassen.

  3. Teig auf einer bemehlten Fläche 2-3 Millimeter dick ausrollen, Krautmasse darauf verteilen, einrollen, mit Ei bestreichen, bei 200°C ca. 50 min. backen bis der Strudel goldbraun ist

  4. Mit Kräuter-Joghurtsauce und Blattsalat servieren.
English version