Hauen Sie rein!

Alle Rezepte anzeigen

Burgenländische Salzstangerl


Für ca. 10 - 15 Personen

Zum Naschen während der Weinverkostung.


  1. Mehl in eine Schüssel geben.

  2. Milch mit Butter und Schmalz erwärmen.

  3. Salz, Zucker und Germ zum Mehl geben.

  4. Mit der Hand abschlagen, bis der Teig glänzt.

  5. In gleichmäßig große Kugeln teilen, zugedeckt ½ Stunde gehen lassen.

  6. Die Kugeln zu einem Kreis auswalken und in 8 Teile teilen. Die daraus entstandenen Dreiecke von der breiten Seite her einrollen. Mit verquirltem Ei bestreichen, mit grobem Meersalz und Kümmel bestreuen.

  7. Ca. 20-25 min. bei 200°C goldbraun backen. 

  8. Aus dem Ofen nehmen und sofort mit Schmalz einstreichen.
English version