Hauen Sie rein!

Alle Rezepte anzeigen

Steak & Guinness-Pie


Für 6 Personen

  1. Das Rindfleisch salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und das Fleisch goldbraun braten und herausheben. Die gewürfelten Zwiebel anbraten, dann gewürfelte Karotten, Sellerie und Kartoffel und Kräuter zugeben. Weitere vier Minuten braten, dann das Bier zugießen. Die Tomaten hinzufügen und alles zum Kochen bringen. Umrühren und etwa zwei Stunden lang köcheln lassen, bis das Fleisch weich und die Sauce dickflüssig ist, mit Salz, Pfeffer abschmecken. 

  2. Entweder „plain“ mit Kartoffelpüree oder French Fries und frischem Marktgemüse servieren oder als echtes englisches Steak & Guiness Pie mit Blätterteig überbacken: Backofen auf 200°C vorheizen. Das Fleisch in 6 feuerfeste Formen füllen, den Blätterteig ausrollen. Sechs Kreise ausstechen, die jeweils etwa 1cm größer sind als der Durchmesser der Formen. Die Ränder der Formen mit dem verquirlten Ei anstreichen, Teigkreise auf die feuerfesten Formen setzen und den überstehenden Teig außen am Rand der Formen festdrücken. Die Teigoberfläche kreuzweise leicht einritzen, mit Ei anpinseln. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten goldbraun backen.


Shiraz – was sonst?


English version