Hauen Sie rein!

Alle Rezepte anzeigen

Zwiebeltoast und gebratene Pilze

Zutaten für 4 Personen

  1. Zwiebeln in einer beschichteten Pfanne mit 1 EL Öl langsam braten, bis sie Farbe nehmen. Zucker beigeben und karamellisieren lassen. Dann den Rotwein dazu und einreduzieren. Salzen, pfeffern, abkühlen lassen.
  2. Pilze je nach Größe halbieren oder vierteln, mundgerecht eben. Toastscheiben einseitig mit Butter dünn bestreichen. Auf 4 Scheiben die Butterseite mit Käse belegen, darauf eine Schicht mit den Zwiebeln, Käseschicht drauf und mit Toast deckeln und leicht andrücken.
  3. Die Toasts in einem Plattengrill (alternativ Pfanne) knusprig grillen.
  4. Währenddessen in der leeren Zwiebelpfanne das restliche Olivenöl erhitzen und die Pilze scharf anbraten und durchschütteln. Nach ca. 3 Minuten die Kräuter hinzufügen und noch etwa 1 Minute weiterbraten. Salzen und pfeffern nach Gusto.
  5. Die Toasts diagonal – diagonal, sonst schmeckt es nicht – durchschneiden und mit den Pilzen anrichten.

Für schwächere Esser kann sich dieses Rezept schon als Hauptspeise erweisen. Wer die ganze Portion verputzt, ist für die nächste Magnum TRIE bestens gerüstet.

English version